Karl-August-Platz


Zuerst räumen die Verkäufer ihre leere Kisten, unverkauftes Zeug und Dekomatten in Laster – sie haben fast Feierabend und reden viel. Dann kommen zwei Typen, offenbar vom Markt, und räumen in fünf Minuten den leeren Stand auf einen an der Platzecke stehenden Anhänger. Um vier ist der Stand weg.

First the vendors put their empty boxes, unsold stuff and decorative mats into trucks – they are almost off work and talk a lot. Then two guys, apparently from the market, come and in five minutes clear the empty stall onto a trailer standing at the corner of the square. By four, the stall is gone.

Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Dein Kommentar wird veröffentlicht. Zu Cookies steht alles in der Datenschutzerklärung.

Your comment will be published. Regarding Cookies see privacy policy.